Skip to main content

Veronika Krötke, Byron Ahrendhold und Nathim Muhsin reden bei einem interreligiösen Gespräch am 19. Dezember im Prima Center über „Jesus und Jesu Geburt in Christentum und Islam“.

[mehr]

Es kann die letzte Ausgabe des Magazins Soldiner sein. Muss aber nicht. Nach vier Jahren endet die Förderung für die Bürgerredaktion mit dem Titel „Schluss.Punkt?“ Doch eine Weiterarbeit ginge.

[mehr]

Die Stiftung „Flucht, Vertreibung, Versöhnung“ will Erinnerungen an möglichst viele Fluchtgeschichten in einem neuen Dokumentationszentrum aufbewahren.

[mehr]

Acht Filme über Familie sind vom 7. bis 10. Dezember zu sehen. Die Reihe „Aus familiären Gründen“ ist eine Gelegenheit, um über Rollenbilder nachzudenken darüber was Familien ausmacht.

[mehr]

Wie könnte die Situation auf der Grüntaler Straße und auf dem Panketalspielplatz verbessert werden? Diskutiert wurden am 24. November Stärken und Schwächen sowie Ideen zur Verschönerung.

[mehr]

Sie reflektiert. Und handelt dann vor der eigenen Haustür. „Was ich tue, das ist einfach Nachbarschaftsdenken“, sagt Lena Reich, die sich im Kiez und darüber hinaus an vielen Ecken einsetzt.

[mehr]

Am 2. Dezember sind mutige und weniger mutige Sänger eingeladen, gemeinsam mit Birgit Bogner vom Projekt WohnRaum singend durch den Kiez ziehen. Vier Auftrittsorte sind im Kiez vorgesehen.

[mehr]

In der dunklen Jahreszeit lichtet es einfach am schönsten. Die Luminale 2017 wird wie im letzten Jahr zeitgleich mit der letzten Tauschparty des Jahres vor der Stephanuskirche leuchten.

[mehr]

Veranstaltungen aus dem Quartiersmanagement