Unterlagen bei jeder Bewerbung

Bitte einreichen

Diese Unterseite (bitte teilen: soldiner-quartier.de/aktuell/wettbewerbe.html) ist sichbar, weil aktuell Aufrufe, Aufforderungen zu Bewerbung oder Ausschreibungen für den Projektfonds des Quartiersmanagements Soldiner Kiez laufen.

Bewerber müssen dabei einreichen:

- einen Kosten- und Finanzplan Download (Excel-Datei) und

- eine Projektskizze mit Maßnahmeplan Download (Word-Dokument)

Sauberes Wohnen im Soldiner Kiez

Mülleimer

Ziel ist es zu erreichen, dass mehr Bewohner Müll im öffentlichen Raum als Problem wahrnehmen. Vor allem mit jüngeren Bewohnern soll ins Gespräch gekommen werden. Dazu soll der Projektträger zusammen mit Nachbarn, Einrichtungen, der BSR und dem Quartiersrat ein Konzept erarbeiten. Zur Verfügung stehen 63.000 Euro für zweieinhalb Jahre. Das Konzept soll zudem auch schrittweise umgesetzt werden.

Bewerbungsfrist ist der 18. Juni.

Grüntaler Promenade - nachbarschaftlich gestalten

Grüntaler Promenade

Nachbarn, Anwohner und Interessierte sollen gewonnen werden, sich für die 2005 sanierte Grüntaler Promenade einzusetzen. Dazu soll die Aufmerksamkeit für die Promenade angeregt werden, Mittmachaktionen gestartet werden, die nachbarschaftliche Hilfe bei der Pflege der großzügigen Freiflächen gestärkt werden und mit den Anwohnern ein Konzept zur für die Nutzung des öffentlichen Straßenzuges erarbeitet werden. Es stehen 105.000 Euro für zweieinhalb Jahre bereit.

Bewerbungsfrist ist der 23. Juni.

Eltern stärken für die schulische und bildungsbezogene Unterstützungihrer Kinder - eine Kampagne

Eltern stärken

Ziel ist es, Eltern über die schulischen Bildungsziele zu informieren und in die Lage versetzt werden, ihre Kinder bei der Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Schwellenängste der Eltern gegenüber Schule soll abgebaut werden. Eltern sollen durch schulische und außerschulische Angebote angesprochen werden. Das soll in Form einer Kampagne erfolgen. Für das Projekt stehen für zweieinhalb Jahre insgesamt 30.000 Euro bereit.  

Bewerbungsfrist ist der 15. Juni.