Ab dem 1. November können sich Mieterinnen umd Mieter im Soldiner Kiez kostenlos bei Mietfragen informieren und beraten lassen. Sprechstunde im Vorortbüro in...

[mehr]

Labyrinth Kindermuseum, Familienzentrum Osloer Straße, frisbee oder der Deutschen Familienverband - spannende Ferienprogramme.

[mehr]

Der letzte Ideenaufruf in diesem Jahr läuft bis zum 20. Oktober. Gesucht werden engagierte Bürger, die noch im November vor Ihrer Haustür dem Soldiner Kiez...

[mehr]

Nicht nur die gewählten Mitglieder, auch an Kiezentwicklung interessierte Bürgerinnen und Bürger können zur Sitzung kommen.

[mehr]

IHEK ist die Abkürzung für Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept. Es ist eine schriftliche Verabredung, was der Quartiersrat in den nächsten zwei...

[mehr]

Das Projekt GrüntalErLeben lädt zu zwei Veranstaltungen ein, um über die Zukunft der Straße ins Gespräch zu kommen. Außerdem ein Rückblick auf die erste...

[mehr]

Bei der Kiezwahl 2018 wurden im Soldiner Kiez ein neuer Quartiersrat und ein neue Aktionsfondsjury gewählt. Bis zum 1. September wurden in zwei Wochen 216...

[mehr]

Am 10. September befragt das Projekt GrüntalErLeben Bewohnerinnen und Bewohner des Soldiner Kiezes nach ihren Ideen für die Grüntaler Straße. Beim Panke...

[mehr]

In der Fabrik Osloer Straße wurde am Freitag, 7. September während der Berliner Freiwilligentage ein Mitmachfest gefeiert.

[mehr]

Der Kiezreporter schildert seine persönlichen Eindrücke vom #PankeParcours2018. Er wünscht sich, dass das Musikfest weiter Geld erhält. Nicht nur, weil das Fest...

[mehr]

Die Grüntaler Straße zwischen Osloer Straße und S-Bahngleisen soll in den nächsten zwei Jahren zu einem lebendigen Ort werden. Projekt „GrüntalErLeben“ startet...

[mehr]

Im Hof der Fabrik Osloer Straße werden am Sonnabend von 14 bis 17 Uhr die Marktstände aufgebaut. Jeder kann vorbeischauen, etwas mitnehmen, ins Gespräch kommen,...

[mehr]

Bei den berlinweiten zwei Aktionstagen „Gemeinsame Sache“ wird auch der Soldiner Kiez herausgeputzt. Anwohnerinnen und Anwohner können zwischen drei Aktionen...

[mehr]

Eine Führung mit dem Rad zu Textilhandwerkern im Wedding bietet Dagmar Rehse von der Werkstatt handgewebt (in der PA 58) während der Wandelwoche an. Sie bittet...

[mehr]

Die Freiwilligenagentur in der Fabrik Osloer Straße hat für den 7. September ein Mitmachfest organisiert. An mehreren Stationen kann sich ehrenamtlich engagiert...

[mehr]

Elf Spielorte, rund 50 Bands, Kinderprogramm und Entenrennen. Der diesjährige Panke Parcours ist wieder das angesagteste Festival im Soldiner Kiez. Wie machen...

[mehr]

Bis zum 3. September werden wieder Ideen gesucht. Wer im Soldiner Kiez lebt, der kann für seine Nachbarschaftsidee bis zu 1.500 Euro für Sachkosten erhalten.

[mehr]

Im Spätsommer werden Kiezwahlen abgehalten, um neue Mitglieder für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury einzusetzen. Lassen Sie sich aufstellen!

[mehr]

Ein Ferienkalender vereint Angebote für die Sommerferien von Picknick über Zeugnisparty bis hin zu Schnupperklettern. Der Kalender mit dem Titel Erlebnispass...

[mehr]

„Aktiviert werden?“ Wer sieht sich selbst als elektronisches Gerät, das angeknipst werden muss? Doch der Fachbegriff Aktivierung meint: Interesse wecken. Denn:...

[mehr]

Es gibt mehr als eine Platte im Soldiner Kiez. Nun werden sie bespielt. Tischtennis-Zirkel heißt die Herausforderung für alle, die Lust am Schneiden und...

[mehr]

Das Bezirksamt hat für den Wedding vier Gebiete mit so genannten „Milieuschutz“ belegt. Die Erhaltungsverordnung soll Investoren von übermäßigen...

[mehr]

Im „Monitoring Soziale Stadt“ werden alle Kieze Berlins nach sozialer Ungleichheit bewertet. Der Soldiner Kiez verharrt bei „sehr niedrig“. Auch weitere...

[mehr]

Ein Ableger des in der Türkei erfolgreichen Filmfestivals „Pembe Hayat Kuir“ zeigt bis zum 12. Juli im bi‟bak Filme, die Toleranz thematisieren. Neben Filmen...

[mehr]

Mitte Mai präsentierten „LieblingsOrte Gesundbrunnen“ und „Bewegungsfreiräume – stufenweise stufenlos“ und ihre Ergebnisse im Olof-Palme-Zentrum.

[mehr]

Der Quartiersrat, der aus Anwohnern und Anwohnerinnen sowie Vertretern von Einrichtungen besteht, diskutiert über die Entwicklung des Soldiner Kiezes.

[mehr]

Die Aktionsfondsjury entscheidet über Projekte, die Nachbarn vorschlagen und selbst durchführen wollen. Ergebnisse sind schnell sichtbar.

[mehr]

Teilen, Tauschen, Schenken ist das Motto der nächsten Tauschparty an einem Sonnabend im Juni im Hof der Prinzenallee 58. „Kommen Sie auch gern vorbei, wenn Sie...

[mehr]

Für die Kampagne "Eltern stärken" wird ein erfahrener Träger mit Medienerfahrung gesucht.

[mehr]

Das Quartiersmanagement sucht Projektträger für: 1. „Grüntaler nachbarschaftlich gestalten“, 2. „Kampagne Eltern stärken“, 3. "Sauberer Kiez" - Frist: 23. Juni

[mehr]