Leihobjekt: Box mit Pflanzensamen

Im Soldiner Kiez gibt es eine umfangreiche Liste mit Dingen, die ausgeliehen werden können. Zum Beispiel die Box mit Pflanzensamen.

Box mit Saatgut

Eine Box mit Pflanzensamen kann über den Soldiner-Kiez-Tausch für Tauschpartys ausgeliehen werden. Foto: Brigitte Lüdecke

Im Januar ans Gärtnern denken? Erfahrende Hobbygärtner ziehen gerade jetzt, wenn es draußen noch kalt und dunkel ist, bestimmte Pflanzensamen am heimischen Küchenfenster vor. Eine Starthilfe in ein grünes 2019 kann die Tauschbox mit Saatgut sein, die der Soldiner-Kiez-Tausch bereit hält. Seit 2016 stellt Brigitte Lüdecke vom Soldiner-Kiez-Tausch jährlich ein vielseitiges Pflanzensamensortiment zusammen. Sie organisiert auch Treffen zum Tausch von Saatgut oder Jungpflanzen sowie zur Ernte von Pflanzensamen.

Die mit vielen verschiedenen Pflanzensamen randvoll gefüllte Box kann für eigene Tausch-Veranstaltungen ausgeliehen werden. Einfach Kontakt aufnehmen über mail@brigitte-luedecke.de.

Seit drei Jahren führt Brigitte Lüdecke für den Soldiner-Kiez-Tausch eine Liste verschiedener Objekte, die meist kostenlos ausgeliehen werden können. Die Ausleihobjekte reichen von einer 6-Liter-Kaffeemaschine bis zu einer Nebelmaschine. "Mir gefällt diese wirklich witzige, vielfältige Liste, deren Benutzung automatisch auch die Kommunikation im Kiez befördert. Man lernt nicht nur, was ein BallSchuss-Geschwindigkeits-MessGerät ist, man lernt bei der tatsächlichen Ausleihe dieses Gerätes auch das lokale Jugendzentrum kennen, wo diese Maschine steht", sagte Brigitte Lüdecke.

Links

Alle Leihobjekte auf www.soldiner-kiez-tausch.de

21. Januar 2019