DIALOG BEWEGT

Ein Highlight während der Kiezwerkstatt: Der Dialog bewegt.

Am Freitag den 30. November 2018 findet die Soldiner Kiezwerkstatt BEWEGTER KIEZ statt.

Ein besonderer Programmpunkt ist diesmal der Dialog bewegt.

Das Quartiersmanagement konnte Fachamtsvertreterinnen und -vertreter des Bezirksamts Mitte gewinnen, an dem Dialogformat teilzunehmen. 

Deshalb wird es am Freitag die Möglichkeit geben, mit Vertretungen des Jugendamts, der Wirtschaftsförderung, des Gesundheitsamts, des Amts für Weiterbildung und Kultur, des Umwelt- und Naturschutzamts, des Bürgerbeteiligung-Bereichs und der Polizei ins Gespräch zu kommen.

Alle Vertreterinnen und Vertreter haben im Vorfeld der Veranstaltung 'Thesen' zum Soldiner Kiez verfasst, die als Gesprächseinstieg dienen. 

Das Dialogformat sieht vor, dass immer nur zwei Menschen miteinander sprechen. Da es zwei Gesprächsrunden geben wird, können insgesamt also 14 Gäste mit den genannten Fachamtsvertretungen sprechen.

Wenn Sie also Lust auf eines (oder zwei) der Dialoge haben, empfiehlt es sich, pünktlich zu erscheinen.

Wir beginnen um 14:30 Uhr, Einlass ist ab 14:00 Uhr.

Die Veranstaltung findet im Saal der NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Straße (Osloer Straße 12) statt. Der Zugang ist barrierefrei, außerdem wird eine Kinderbetreuung angeboten.