Mit dem Erlebnispass in die Ferienwelt im Soldiner Kiez

Ein Ferienkalender vereint Angebote für die Sommerferien von Picknick über Zeugnisparty bis hin zu Schnupperklettern. Der Kalender mit dem Titel Erlebnispass ist klein genug für jede Hosentasche.

Erlebnispass Sommerferienkalender

Mit einem Pass Eintritt zu vielen Angeboten während des Sommers. Foto: Andrei Schnell

Für Kinder ist die Ferienzeit gleich nach der Schulzeit die schönste des Jahres. Vor allem dann, wenn viel los ist. Welche Möglichkeiten allein im Soldiner Kiez vorhanden sind, um sechs Wochen Sommer mit viel Spiel und Spaß zu verbringen, das listet der Lebendige Sommerferienkalender auf.

Der Kalender kann gefaltet werden, so dass er in jede Hosentasche gestopft werden kann. So können die Ferienkinder stets alle Termine mit sich tragen. Erlebnispass prangt auf dem Titel des Kalenders.

Einige Beispiele, was im Sommer 2018 unternommen werden kann:

- Sommer, Spiel und Sport jedes Wochenende auf dem Panketal-Spielplatz in der Koloniestraße

- Sommerferien-Programm täglich im Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße

- Schnupperklettern jeden Donnerstag im Soko116 in der Koloniestraße

- Reisen um die Welt an verschiedenen Terminen in der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße

Der Lebendige Sommerferienkalender ist bereits fertig und wird in Kürze an den Schulen und weiteren Orten im Kiez verteilt. Ferienpässe und Plakate werden vom Quartiersmanagement Soldiner Straße finanziert.

Erstellt und gedruckt wurde der Eintritt in die bunte Ferienwelt von der Regional-AG Nord, einem Zusammenschluss mehrerer Jugendeinrichtungen im Ortsteil Gesundbrunnen.

Hier geht es zum Download des Passes und des Plakates als PDF:

Erlebnispass 2018

Lebendiger Sommerferienkalender als Plakat

21. Juni 2018