Pack die rote Kelle ein, und dein kleines Schwesterlein

Es gibt mehr als eine Platte im Soldiner Kiez. Nun werden sie bespielt. Tischtennis-Zirkel heißt die Herausforderung für alle, die Lust am Schneiden und Schmettern haben. Nächster Aufschlag: 16. Juni

Tischtennis

Beim Tischtennis-Zirkel geht es rund. Foto: Andrei Schnell

Gibt es mehr als sechs Tischtennisplatten im Soldiner Kiez? Ronald Prüfer macht zumindest auf sechs von ihnen aufmerksam und damit stellvertretend für alle Platten, an denen mit den roten Kellen gespielt werden kann. Er lädt Jung und Alt dazu ein, mit ihm den kleinen weißen Ball direkt oder mit dem richtigen Dreh über das Netz zu bringen.

Nächste Termine:

16. Juni - Spielplatz Kühnemannstraße / Nordbahnstraße, 16 bis 19 Uhr

30. Juni - Berliner Mauerweg Grüntaler Straße / Bornholmer Straße, 16 bis 19 Uhr

21. Juli - Berliner Mauerweg - 16 bis 19 Uhr

19. August - Spielplatz Koloniestraße / Soldiner Straße, 17 bis 20 Uhr

Das Projekt Tischtennis-Zirkel ist möglich dank des Aktionsfonds und wird vom Quartiersmanagement mit Mitteln der Sozialen Stadt gefördert.

7. Juni 2018