Stadtrat Ephraim Gothe (SPD) talkt beim Kiezverein

In der Reihe „Talk im Kiez“ des Vereins kommt der Stadtrat am 3. Mai um 19 Uhr in die Fabrik Osloer Straße. Verdichtung, Milieuschutz und wachsende Stadt sollen Themen sein, sagt der Veranstalter.

Ephraim Gothe

Stadtrat Ephraim Gothe (SPD) kommt zum Talk im Kiez. Foto: Andrei Schnell

"Wir fühlen ihm auf den Zahn", kündigt der Soldiner Kiezverein das Kommen von Ephraim Gothe (SPD) launig an. Nachgefragt werden soll beim Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit zu den Themen Verdichtung im Soldiner Kiez, Strukturwandel und Milieuschutz sowie über Perspektiven für den Stadtteil in der wachsenden Stadt Berlin.

Los geht es um 19 Uhr im NachbarschaftsCafé in der Fabrik Osloer Straße, im 2. Hinterhof, Aufgang B (1. Stock).

In der Reihe Talk im Kiez ist Ephraim Gothe der vierte Gast nach Jonny Herzberg im September 2017, dem Prinzentheater im Dezember 2017 und den Abschnittspolizisten im März. Organisiert wird die Reihe von Stefan Höppe und Thomas Kilian vom Soldiner Kiezverein.

Weitere Infos

Veranstaltungstipp auf der Webseite des Kiezvereins

19. April 2018