Im Lexikon zur Stadtteilwahl 2016 werden wichtige Begriffe erklärt. Dieses Mal: Was ist die Aktionsfondsjury?

[mehr]

Bundestagsabgeordnete Eva Högl (SPD) lädt zur Diskussionsveranstaltung. Thema: Mietsteigerungen verhindern.

[mehr]

Das Labyrinth Kinder Museum öffnet in den Osterferien täglich und bietet zusätzlich Taschenstempeln an.

[mehr]

Pflanzentausch heißt es am Ostersamstag an der Kreuzung Gotenburger Straße und Prinzenallee.

[mehr]

Der große Spielplatz zwischen Drontheimer Straße und Koloniestraße ist für vier Wochen gesperrt. Grund: Ratten.

[mehr]

Am 22. März lädt das Projekt "Demokratie in der Mitte" zu einem Kurzfilm ein. Thema: alltägliche Diskriminierung.

[mehr]

Die Bibliothek am Luisenbad stellt den Comic-Verlag Reprodukt vor und lädt ein, Comic-Autoren kennen zu lernen.

[mehr]

Die Performance Life and Death von Christina Ciupke und Boris Hauf in den Uferhallen am 31. März in den Uferstudios.

[mehr]

Jessica Schmidt probiert mit dem Kakadu eine neue Art der Gastronomie aus: Community Kitchen. Für neugierige Gäste.

[mehr]

Auf dem 8. Quartiersrätekongress am 4. März stellten Quartiersräte aus ganz Berlin ihre Fragen an den Senat.

[mehr]

Karin Stamner-Roß erfüllt sich einen Lebenswunsch und stellt mit 85 Jahren zum ersten Mal ihre Aquarelle aus.

[mehr]

Der zweite Newsletter 2016 ist erschienen. Hauptthema ist Tausch-Rausch. Weitere Themen sind zum Beispiel ...

[mehr]

Schulleiterin Sandra Harder freut sich über Sanierung der Wilhelm-Hauff-Grundschule. Für die Musik-AG sucht sie Räume.

[mehr]

Wohnbegleiter unterstützen Flüchtlinge ehrenamtlich bei Gängen zu Ämtern und Behörden. Nächstes Treffen am 7. März.

[mehr]

Vernetzung heißt das Zauberwort auch für Ältere. Einrichtungen mit Angeboten für Ältere vernetzen sich.

[mehr]

Im Lexikon zur Stadtteilwahl 2016 werden wichtige Begriffe erklärt. Dieses Mal: Was ist ein Quartiersmanagement?

[mehr]

Aufwändig hergestellte Kalender im Format A3 hat das Seniorendomizil an der Panke hergestellt. Preis für Abholer: Null Euro.

[mehr]

Die Stadtteilkoordination Kinder- und Jugendbeteiligung im Gesundbrunnen bietet eine dreitägige Fortbildung an.

[mehr]

Designer Dirk Steiner hat aus dem Cafe La Tortuga ein modernes, zurückhaltendes Caféhaus gemacht. Offen ab 15.2.

[mehr]

Die Seite berlin.helpto.de bringt Helfer und Flüchtlinge zusammen. Vermittelt werden Sach- und Zeitspenden.

[mehr]

Um große Fragen ist es im Fotokurs mit dem Titel Identität, Sprache, Kultur gegangen. Zwei ...

[mehr]

Es sind Plätze frei für zwei Tagesseminare zur ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten. Die Seminare leitet Thomas Kilian.

[mehr]

Wir finanzieren Ihre Idee. Kleine Projekte und Aktionen können aus dem Aktionsfonds mit bis zu 1.500 Euro gefördert werden.

[mehr]

Die Ergebnisse der Quartierswerkstatt vom 13. November 2015 sind nun dokumentiert. Es gab vier Arbeitsgruppen.

[mehr]

Die Galerie made in Wedding zeigt Bilder von Elio Rodriguez. Vernissage ist am Freitag, 5. Februar um 19 Uhr.

[mehr]

Das Ensemble des Tiayatrom führt am 5. Februar in der Haci Bayram Moschee ein zweisprachiges Theaterstück auf.

[mehr]

Für die Akrobaten von Schroeckleloeck endet der Mietvertrag im Glaskasten. Die Künstler hoffen auf Alternativen.

[mehr]

Die nächste Ausgabe des Magazin "Der Soldiner" wird vorbereitet. Am 11. Februar trifft sich die Redaktion öffentlich.

[mehr]

Die Initiative Basta bot in einer angemieteten Ferienwohnung in der Soldiner Straße 26 eine Sozialberatung an.

[mehr]

Der erste Arbeitstag für den neuen Kiezreporter liegt erst 4 Tage zurück. Vom 18. Januar an berichtet Andrei Schnell.

[mehr]