Einladung zur Sitzung des Quartiersrats am 10. Oktober

Regelmäßig treffen sich die gewählten Mitglieder des Quartiersrats. Das nächste Treffen ist öffentlich. Interessiete sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren beim Thema Kriminalität im Kiez.

Vorortbüro des Quartiersmanagements

Das Vorortbüro des Quartiersmanagements in der Koloniestraße

Das Vorurteil will, dass Sitzungen langweilig sind. In Wahrheit sind sie anstrengend, weil man nicht die ganze Zeit selber reden darf, sondern eben auch zuhören können muss. Die gewählten Mitglieder des Quartiersrats treffen sich mehrmals im Jahr, um in konstruktiver Form miteinander zu diskutieren.

Beim nächsten Treffen am 10. Oktober können auch Nachbarn, Anwohner und Anwohnerinnen gern mit dabei sein. Die Sitzung ist öffentlich. Thema des Abends ist dieses Mal Kriminalität. Es geht um Fragen wie: Wo ist sie anzutreffen? Und natürlich auch darum: Was können Bewohner und Bewohnerinnen tun?

Wer interessiert ist, etwas beizutragen, der ist herzlich eingeladen. Treffpunkt ist die NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Str. 12, 2. Hinterhof um 18:00Uhr. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten: qm-soldiner@urbanplan.de .

8. September 2017