Bewegung draußen im Kiez / Kostenfreie Angebote

14 Sportangebote in sieben Grünanlagen im Bezirk bietet bwgt e.V. Im Soldiner Kiez kann sich am Pankegrünzug und auf dem Spielplatz Koloniestraße bewegt werden. Die Angebote sind kostenfrei.

Flyer von bwgt e.v.

Die Flyer von bwgt e.V. weisen auf Sport- und Bewegungsangebote hin. Grafik: bwgt e.V.

Während sportliche Menschen meist im Verein trainieren oder regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, gibt es für diejenigen, die einfach nur Freude an der Bewegung haben, nur wenig Möglichkeiten. Doch seit 2016 bietet der Verein bwgt e.V. im Bezirk Mitte 14 lockere Sport- und Bewegungsmöglichkeiten an sieben Standorten an. "Gute-Laune-Sport" nennt der Verein die Angebote.

Außer für das Angebot für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen im Humboldthain sind sportliche Anfänger und Laien herzlich eingeladen, spontan zu den Terminen zu kommen. "Sie sind immer herzlich willkommen!", heißt es auf der Webseite www.bewegung-draussen.de.

Auf der Webseite können die Angebote nach den Ortsteilen Moabit, Gesundbrunnen und Wedding gefiltert werden. Oder man lässt sich die Termine nach den Kategorien "Ab 50", "Barrierearm", "Eltern-Kind", "Familiensport", "Für alle", "Für Frauen" oder "Für Männer" sortieren.

Im Soldiner Kiez bietet der bwgt e.V. jeden Sonntag von 12 bis 13.30 Uhr auf dem Spielplatz in der Koloniestraße 117 Calisthenics an. "Die Calisthenics sind eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von einfachen, oft rhythmischen Bewegungen beinhaltet und für die nur das eigene Körpergewicht genutzt wird", beschreibt Leiter Vincent diese Sportart.

Außerdem bietet "Fit mit Baby" am Pankegrünzug in der Badstraße 43 ein Konditionstraining im Soldiner Kiez. "Mit dem Kinderwagen geht’s los, leichtes Jogging oder Walking stehen als Erwärmung auf dem Programm", wird das Angebot jeden Dienstag von 9.30 Uhr bis 11 Uhr beschrieben.

Das Projekt "Bewegungsförderung im öffentlichen Raum" wird finanziert über den Netzwerkfonds des Berliner Quartiersmanagements.

Weitere Infos:

Alle Infos stehen auf der Webseite www.bewegung-draussen.de.

15. August 2017